Eine österreichische Frau - Jahre in Israel, die sie prägen. 5 Freund*innen, die unterschiedlicher in Lebenserfahrung und Weltanschauung kaum sein könnten und die nur eines verbindet - die Freundschaft zu Birgitta.

Von Muhammad, im Widerstand für die Rechte der Palästinenser*innen seit seiner Kindheit bis zu Noah, Holocaust Überlebender und konservativer Zionist. Eine Begegnung, ein „naiver” Plan - „Birgitta's Friends”,

ein Dokumentarfilm von Christian Kogler (E-Mail).

Filmseiterl Podcast

Der Film-Podcast hat „Birgitta's Friends” eine ganze Folge gewidmet.

Auch verfügbar auf Apple Podcast und Spotify.

Filmfestival „Der Neue Heimatfilm” in Freistadt

Danke, Filmfestival Freistadt, für die Teilnahme an dem großartigen Event!

Freistadt

Premiere beim Crossing Europe Filmfestival

Wir sind glücklich über die erfolgreiche Weltpremiere von „Birgitta's Friends” beim Crossing Europe Film Festival 2021! Das Publikum im ausverkauften Saal gab uns das Gefühl etwas Besonderes geschafft zu haben und das anschließende Filmgepräch war anregend und interessant. Danke schön, Crossing Europe, für diese wunderbare Gelegenheit!

Crossing Europe

Credits

Konzept, Produktion:
Edit:
Christian Kogler, Eric Schirl
Kamera:
Unicorn FilmsMeni Elias
Sound Konzept und Mixing:
luftrauschThomas Voglreiter
Untertitel:
sesamediaUdo Somma
Post Production Colour:
Flynn Wiesenberger
Das „Birgitta's Friends”-Projekt wäre nicht möglich gewesen ohne der Unterstützung von:
Birgitta Kogler, Noah Stern, Bob Mark, Michal Mark, Sigalith, Muhammad Jaradat, Ingrid Jaradat, Tomer Blayer, Christoph Haderer, Roland Freinschlag, Natalie Halla, Josef Kogler, Noah Kogler, Eva Thue-Vold, Wendy Reid, Margit und Erich Maunz, Markus Vorauer, Maria Scheller
Land Oberösterreich - KulturLinz - KulturWahat al-Salam Neve Shalom

Wir haben es geschafft!

Unsere „Kickstarter” Crowdfunding Kampagne war erfolgreich.

Vielen Dank an unsere finanziellen Unterstützer*innen:
Hilde Weckmann Stiftung, Freunde von Wahat al-Salam - Neve Shalom (Deutschland, Schweiz, Österreich), Patty Ann Woods, Martin Wiesenberger, Hania Fedorowicz, Gernot Weber, Elisabeth, Lukas Voglmayr, Albert Pappenheim, Christian Wollanek, Sahini Hatixhe, Selina Kohl, Niklas Dutzler, Gebhard Donnenberg, Sergey Kochergan und all die anderen, die gewählt haben nicht namentlich genannt zu werden!